1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentlicher Teilnahmewettbewerb (Anmietung von Kopiergeräten)

Durchführung einer Ausschreibung nach VOL/A in 2008 für die Anmietung von Kopiergeräten für die Funkhäuser der Deutschen Welle in Bonn und Berlin im Wege des Verhandlungsverfahrens.

Art der Leistungen: Ausstattung der Funkhäuser in Bonn und Berlin mit ca. 90 angemieteten Kopiergeräten. Bewertet wird insbesondere die Netzwerkfähigkeit (Glasfasernetz), Kompatibilität zur Windows-Landschaft. Einschlägige Prüfsiegel wie CE und GS werden zwingend (nachweislich) vorausgesetzt.

Für eine reibungslose Leistungserbringung erachtet es die Deutsche Welle als notwendig, dass der Bieter in näherer Umgebung der Standorte Bonn und Berlin eine Niederlassung führt. Die Bereitschaft, evtl. eine entsprechende Teststel­lung kostenfrei zur Verfügung zu stellen, betrachten wir als Grundvoraussetzung.

Dem Teilnahmeantrag sind zwingend beizufügen:

· Ein aktueller Handelsregisterauszug

· vergleichbare Referenzen

· Nachweise über die Leistungsfähigkeit von War­tung, Reparatur (inkl. Bereitstellung von Ersatzteilen) der Anlagen

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Aus­schrei­bung teilnehmen wollen, werden gebeten, ihre Bewerbung mit den geforderten Unterlagen schriftlich in einem verschlossenen Umschlag und Benennung des angegebenen Kennwortes bis zum 08.01.2008 einzureichen.

Weitere Details entnehmen Sie der PDF-Datei.



Downloads

Christoph Jumpelt

Ansprechpartner

Christoph Jumpelt, Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher

T +49.228.429-2041
F +49.228.429-2047
christoph.jumpelt@dw.com