Öffentliche Ausschreibung (SAP-Spezialist Honorarabrechnung) | Zentraleinkauf | DW | 21.12.2017
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentliche Ausschreibung (SAP-Spezialist Honorarabrechnung)

BONN - Durchführung einer Öffentlichen Ausschreibung nach UVgO in 2017 für den Abschluss eines Rahmenvertrages für einen SAP-Spezialisten zur Honorarabrechnung für den Standort Bonn.

Art der Leistungen:
Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss eines Rahmenvertrages für die Unterstützungsleistung für laufende Betreuung sowie Ausbau der SAP-Honorarabrechnung in der Deutschen Welle mit einer maximalen Gesamtlaufzeit von sechs Jahren.

Die Beratungs- und Unterstützungsleistungen umfassen hierbei folgende Leistungen:

  • Unterstützung bei der Erhebung von   Anforderungen, die sich im Rahmen tariflicher oder gesetzlicher Änderungen ergeben mit anschließender Unterstützung bei der Umsetzung (inklusive fachlichem Coaching).
  • Betreuung und Ausbau des eigenentwickelten Tools PRODIS
  • Aufzeigen des bestmöglichen Lösungsweges
  • Umsetzung der Anforderungen mit modernen SAP-Werkzeugen
  • Mitarbeit sowie Unterstützung in zukünftigen Projekten
  • Dokumentation der durchgeführten Arbeiten und Übergabe an den HR-Ansprechpartner
  • Erstellung von komplexen Programmen

Nähere Einzelheiten zur Teilnahme an der Ausschreibung finden Sie unter www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.de. Fragen zur Ausschreibung können bis zum 22. Januar 2018 gestellt werden. Der Abgabetermin für die Angebote ist der 30. Januar 2018.

Weitere Details entnehmen Sie bitte der pdf-Datei.

 

Downloads