1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Zentraleinkauf

Öffentliche Ausschreibung (Kauf von Videokonferenzanlagen für die Standorte Bonn und Berlin)

BONN und BERLIN - Durchführung einer Ausschreibung nach VOL/A in 2016 für den Abschluss eines Rahmenvertrages mit einer Laufzeit von Juni 2016 bis zum 31. Dezember 2017 über Kauf von Videokonferenzanlagen.

Gegenstand der Ausschreibung ist der Abschluss eines Rahmenvertrages von Juni 2016 bis zum 31. Dezember 2017, über den die Deutsche Welle den Kauf von Videokonferenz­anlagen und Zubehör für die Standorte Bonn und Berlin und optional weitere Käufe abwickeln möchte (gemäß elektronischer Kostenzusammenstellung).

Leistungsfähige Unternehmen, die an der Ausschreibung teilnehmen wollen, werden gebeten, die Unterlagen bis zum 24. Mai 2016 via
www.vergabeplattform-rundfunkanstalten.deabzufordern und ihr Angebot mit den geforderten Unterlagen elektronisch über www.vergabeplattform-rundfunk­anstalten.de bis zum 31. Mai 2016 einzureichen.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten pdf-Datei.

Downloads