1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Desserts und süße Gerichte

Åländische Pfannkuchen

Michael Björklund - Koch des Jahres in Finnland und Schweden - bereitet Åländische Pfannkuchen zu. Er leitet das Hafenrestaurant "Segelpavillon" in Mariehamn, der Haupstadt des Archipels Åland.

default

Küchenchef Michael Bjoerklund

Michael Björklund - Koch des Jahres in Finnland und Schweden - bereitet Åländische Pfannkuchen zu. Björklund ist sowohl in Finnland als auch in Schweden durch seine Fernsehsendungen bekannt. Er leitet das Hafenrestaurant "Segelpavillon" in Mariehamn, der Haupstadt der Insel Åland.

Rezept: Åländische Pfannkuchen

Zutaten:

600 g Grieß

200 cl Milch

1/2 EL Salz

Kardamom

2 Eier

Butter

Schlagsahne

10 Backpflaumen

50 cl Wasser

1 Zimtstange

125 g Zucker

1 EL Speisestärke

Zubereitung:

Grieß und Milch aufkochen. Inzwischen eine Auflaufform ausfetten und die Backpflaumen einweichen und kurz aufkochen. Zur aufgekochten Grießmasse 75 Gramm Zucker, Salz, Kardamom, Eier und eventuell etwas Mehl dazufügen und umrühren, bis ein sämiger, lockerer Teig entsteht. Die Masse in eine Auflaufform füllen. Butterflöckchen darüber verteilen und bei 180 Grad für 20 Minuten in den Ofen geben.

In der Zwischenzeit im Saft der aufgekochten Backpflaumen 50 Gramm Zucker und die Zimtstange warm machen. Die Soße mit etwas Speisestärke andicken und die Backpflaumen dazufügen.

Zum Servieren den Auflauf in Portionsstücke schneiden, das Backpflaumenkompott und die geschlagene Sahne darübergeben.

31.01.2008 DW-TV euromaxx a la carte alaendische pfannkuchen

Åländische Pfannkuchen

Empfehlung von Michael Björklund: Im Sommer den Auflauf erst am nächsten Tag kühl servieren, dann ist alles schön durchgezogen.

Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema