1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Äquatorialguinea

Äquatorialguinea ist ein Staat in Afrika. Er grenzt im Norden an Kamerun, im Süden und Osten an Gabun und im Westen an den Golf von Guinea. Hauptstadt ist Malabo. Das Land ist reich an Erdölvorkommen.

Zugleich gilt es als eines der korruptesten der Welt. Präsident Teodoro Obiang Nguema herrscht mit harter Hand, seit er sich 1979 an die Macht geputscht hatte. Äquatorialguinea richtet 2015 den Afrika-Cup aus.

Weitere Inhalte anzeigen