1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Ängstlicher Kambodschaner auf Baum

Aus Angst vor der Polizei hat ein Kambodschaner nach einem Verkehrsunfall eine Nacht auf einem Baum verbracht. Der 55-Jährige war in der Provinz Battambang mit einem anderen Mopedfahrer zusammengestoßen, der sich ein Bein brach. Passanten sagte er, keinesfalls ins Gefängnis zu wollen - und kletterte nach einem einen Kilometer langen Spurt auf einen sieben Meter hohen Baum. Erst nach Geprächen mit Beamten von Mitternacht bis acht Uhr morgens sei der Mann dann wieder heruntergestiegen, sagte Polizeisprecher Chuop Porith am Montag. "Es muss ein geistiges Problem sein. Nach einem Unfall klettert man normalerweise nicht auf Bäume."