1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ägypten: Verfassungsgericht setzt Arbeit aus

Der Machtkampf zwischen Präsident Mursi und der Justiz geht in eine neue Runde. Das oberste Gericht Ägyptens hat eine Anhörung, die zur Auflösung des Verfassungsgremiums hätte führen können, verschoben. Die Richter protestieren damit gegen den Druck von Mursis Anhängern. Der Streit um das neue ägyptische Grundgesetz und dem geplanten Referendum hat zu landesweiten Massenprotesten geführt.

Video ansehen 01:34