1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Afrika

Ägypten im Umbruch

Nach dem Sturz von Präsident Mursi ebbt die Gewalt in Ägypten nicht ab. Seine Anhänger und Gegner stehen einander unversöhnlich gegenüber. Demokratie und Stabilität scheinen wieder in weite Ferne gerückt.

Mehr als zwei Jahre nach der ägyptischen Revolution und dem Sturz des damaligen Machthabers Mubarak steht das Land erneut am Scheideweg. Bei Straßenschlachten sterben zahlreiche Mursi-Anhänger. Doch die Muslimbrüder, Parteigänger des vom Militär abgesetzten gestürzten Präsidenten, demonstrieren weiter.

Internationale Reaktionen auf die Staatskrise

Analyse der Ereignisse

Meinung und Kommentar

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema