1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ägypten: Geringe Wahlbeteiligung

In Ägypten soll der erste demokratisch legitimierte Präsident des Landes gewählt wählen, der Nachfolger von Langzeitregent Mubarak. Doch für viele Ägypter ist das nur die Entscheidung zwischen Not oder Übel: Ahmed Shafik, der letzte Regierungschef unter Mubarak, oder Mohammed Mursi, Kandidat der islamistischen Muslimbruderschaft. Die Wahlbeteiligung ist erwartungsgemäß gering.

Video ansehen 01:13