1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Ägypten: Empörung nach Urteil

Ägyptens oberstes Gericht hat die Parlamentswahl vom Frühjahr als zum Teil nicht verfassungsgemäß beurteilt. Nach Meinung der Richter soll das Parlament nun aufgelöst und neu gewählt werden. Zudem wurde der ehemalige Regierungschef Schafik zur Stichwahl um die Präsidentschaft zugelassen. Das Urteil bringt die Menschen in Kairo wieder auf die Straßen.

Video ansehen 01:28