1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Mission Berlin - Dijalozi

Mission Berlin 02 – U bjekstvu

Anu i komesara tokom razgovora prekidaju zvuci motora i pucnji. Ana bježi i tokom bijega otkriva da je na pokvarenoj muzičkoj kutiji ispisana adresa. Hoće li je ovaj trag odvesti korak dalje?

SITUATION 1: Anna wird verhört

OGUR: Die Dame von Zimmer 14! Endlich! Darf ich Ihre Papiere sehen?

ANA: Aaa ..., Papiere? Šta li ovaj tip hoće od mene? Možda moje dokumente? ... Aha … Papiere … Zimmer 14.

OGUR: Ah, ich verstehe. Mein Name ist Ogur. Und Ihr Name?

ANA: Ah … Name, Name … mein Name ist Ana.

OGUR: Ana … Woher kommen Sie, Ana?

ANA: Ovaj ..., ich aus, trebam li donijeti moj pasoš ... Papiere!

OGUR: Danke, nein, später. Wann sind Sie angekommen?

ANA: Wann? Čovječe, ništa ne razumijem! Ich, hm, nicht …



SITUATION 2: Im Museum

ANA: Guten Morgen! Ich … ich …

KASSIERERIN: Immer mit der Ruhe, junge Frau! Eine Eintrittskarte, ja? Das macht vier Euro.

ANA: Vier? Četiri? Nemam sitno, imam samo novčanicu od 20 eura.

KASSIERERIN: Danke. Vier und eins macht fünf, und fünf macht zehn, und zehn macht zwanzig. Bitte schön.

ANA: Danke.

KASSIERERIN: Moment, junge Frau! Warten Sie! Ihre Eintrittskarte!

ANA: Oh, Entschuldigung, danke.

KASSIERERIN: Mein Gott, ist das Mädchen nervös!

Preporuka redakcije