1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

يوروماكس

طاه نجم في أكثر مطاعم أوربا ارتفاعاً

Im höchsten Skigebiet Europas, in Val Thorens, betreibt der französische Koche Jean Sulpice das mit zwei Sternen ausgezeichnete Restaurant L'Oxalys. Die isolierte Lage des Restaurants ist eine logistische Herausforderung, und auch die Höhenlage macht das Kochen zum Abenteuer. Jean Sulpice stammt aus einer Familie von Gastronomen. Mit 15 begann er zu kochen, mit 19 gehörte er bereits zum Team des Sternekochs Marc Veyrat. Mit 27 bekam er seinen ersten Michelin-Stern, vier Jahre später seinen zweiten (2010). Vor 10 Jahren, als Jean Sulpice das Restaurant übernahm, aßen die Gäste dort vor allem Raclette, Fleisch und Kartoffeln. Heute kommen sie aus der ganzen Welt nach Val Thorens, um im Restaurant L`Oxalys zu speisen - dem höchstgelegenen Zweisternerestaurant in Europa. Das Restaurant ist das ganze Jahr geöffnet.

مشاهدة الفيديو 04:52