1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

يوروماكس

جزيرة كووس

Kos hat - anders als andere griechische Inseln - kilometerlange Sand- und feine Kiesstrände. Die Insel liegt in der östlichen Ägäis und ist die drittgrößte der Dodekanes-Inselgruppe. Hier hat man nicht das Gefühl, an einem Ziel des Massentourismus zu sein.

مشاهدة الفيديو 05:03
Rund fünfhunderttausend Touristen besuchen die Insel jedes Jahr, dreißig Prozent kommen aus Deutschland, weitere dreißig Prozent aus Großbritannien. Seit den 80iger Jahren ist Tourismus die Haupteinnahmequelle der Bewohner. Zum türkischen Festland sind es nur fünf Kilometer, auch andere Inseln, wie zum Beispiel Kalymnos, sind nicht weit entfernt. Beliebt sind Tagestouren dorthin Ein besonderes Highlight ist die Embros-Therme, eine Thermalquelle im offenen Meer.