1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

يوروماكس

تصاميم خارج الزمن:

Das britische Designer-Duo Renée Lacroix und Zahra Ash will mit einer zeitlosen, vielfältig kombinierbaren Kollektion einen Gegenentwurf zu dem bisweilen überkandidelten Mode-Zirkus auf den großen Schauen wie der London Fashion Week bilden.

مشاهدة الفيديو 04:31

Das Modelabel "Antithesis" steht für einen Trend, denn das Thema Nachhaltigkeit ist auf der diesjährigen Modewoche in London zentral. Wie im vergangenen Jahr widmet sich ein ganzer Ausstellungsbereich mit dem Titel "Esthetica" grüner Mode. Hinter "Antithesis" stecken Renée Lacroix und Zahra Ash. In der ersten Aprilwoche 2013 kommt - pünktlich zur Saison - ihre neue Kollektion für Frühling und Sommer 2013 auf den Markt. Allein damit hebt sich das Londoner Label schon vom Modebusiness ab, denn auf der London Fashion Week präsentieren die übrigen Modeschöpfer ihre Kollektionen für die nächste Herbst-/Wintersaison. "Antithesis" verkauft seine Kleidung über das Internet direkt an seine Kunden - und die wollen passend zur Saison shoppen. Die einzelnen Teile lassen sich drehen und wenden, verkehrt herum oder nur teilweise tragen und ergeben so in verschiedenen Kombinationen miteinander eine Fülle verschiedener Looks. Produziert werden die Kleidungsstücke in einer Manufaktur in London.

اقرأ أيضا